3. Liga News

1. FC Magdeburg: Sportjahr wird durch Kroschke-Cup eingeläutet

Der 1. FC Magdeburg wird das Fußballjahr 2017 traditionell einläuten. Denn auch im Januar 2017 steht der Kroschke-Cup auf dem Programm. Schon zum 17. Mal steht im Winter dieses stimmungsvolle Hallenturnier an.

1. FC Magdeburg natürlich Favorit beim 17. Kroschke-Cup

Natürlich geht der 1. FC Magdeburg bei dem Turnier als klarer Favorit ins Rennen. Denn neben dem Gastgeber werden in der Herman-Gieseler-Halle

  • Titelverteidiger VfB Germania Halberstadt,
  • FSV Barleben,
  • MSV Börde,
  • Fortuna Magdeburg,
  • VfB Ottersleben,
  • MSC Preussen,
  • SSV Besiegdas,
  • TuS 1860 Neustadt und
  • die Traditionsmannschaft des 1. FC Magdeburg

mit von der Partie sein. Der 17. Kroschke-Cup in Magdeburg wird am 05.01.2017 ab 17:00 Uhr ausgetragen. Die mehr als 1.000 Zuschauer können bereits ab 16 Uhr die Atmosphäre aufsaugen in der Halle. Mit Blick auf das Teilnehmerfeld ist der Drittligist 1. FC Magdeburg unter Trainer Jens Härtel natürlich der Favorit. Es wird das einzige Hallenturnier in der Vorbereitung der Ostdeutschen auf die Rückrunde sein.

Auslosung während der Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und VfR Aalen

Die zehn Teams des Kroschke-Cups werden wie schon in den Vorjahren auch am 05.01.2017 zunächst Vorrundenspiele in der Gruppenphase bestreiten. Die Gruppensieger und die Gruppenzweiten nehmen dann an der Finalrunde teil. Wie sich die Gruppen genau zusammensetzen wird am 10.12.2016 ausgelost, nämlich in der Halbzeitpause des Spiels in der 3. Liga zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem VfR Aalen. Tickets können die Fans bereits ab dem kommenden Dienstag, den 06.12.2016 erwerben.
Foto: flickr.com/Groundhopping Merseburg